|
|
|

Wohlstandsanpassung

Was ist eine Wohlstandsanpassung?

Seit dem Solidaritätspakt zwischen den Generationen ist eine Wohlstandsanpassung möglich auf:

  • die gesetzlichen Pensionen;
    und
  • sonstige Sozialleistungen.

Es handelt sich um Erhöhungen zusätzlich zur Indexierung.

Jedes Jahr verteilen die Sozialpartner und die Regierung die Haushaltsmittel im Bereich Wohlstand.

Diese Konzertierung geschieht während dem überberuflichen Abkommen.

 

Welche Wohlstandsanpassungen sind geplant?

Feste jährliche Wohlstandsanpassung

Ihre Pension folgt der Entwicklung des Verbraucherpreisindexes.

Daneben gibt es jedes Jahr auch automatisch eine Erhöhung um 2 % auf die Pensionen, die genau vor 5 Jahren eingesetzt haben:

  • Wir erhöhen Ihre Pension automatisch um 2% im Juli 2021, wenn:

     

  • Wir erhöhen Ihre Pension automatisch um 2 % im Januar 2022, wenn:

 

Wohlstandsanpassungen und Erhöhung der Mindestpensionen in den Jahren 2021 und 2022

 

Alters- und Hinterbliebenenpensionen Arbeitnehmer und Selbständige ohne garantiertes Minimum

Arbeitnehmerpensionen:

Ihre Alters- oder Hinterbliebenenpension steigt im Juli 2021 um 1,2 %, wenn:

  • diese Pension vor dem 01.01.2006 eingesetzt hat
    und
  • Sie kein garantiertes Minimum erhalten.

Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Selbständigenpensionen:

Ihre Alters-, Hinterbliebenen-, Übergangspension oder Pension als geschiedener Ehepartner Selbständige steigt im Juli 2021 um 1,7%, wenn Sie kein garantiertes Minimum erhalten.

Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Garantierte Mindestpension Arbeitnehmer und Selbständige

Die garantierte Mindestpension Arbeitnehmer und Selbständige steigt im Juli 2021 um 2 %

garantierte Mindestpension Arbeitnehmer und Selbständige 2020 01.01.2021 01.07.2021
Alterspension zum Alleinstehendenbetrag 1 291,69 EUR 1 325,92 EUR 1 352,44 EUR
Alterspension zum Haushaltsbetrag 1 614,10 EUR 1 656,88 EUR 1 690,01 EUR
Hinterbliebenenpension 1 274,43 EUR 1 308,20 EUR 1 334,36 EUR

Diese Erhöhung gibt es zusätzlich zur Pensionserhöhung vom 01.01.2021.

Lesen Sie mehr über die garantierte Mindestpension

Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Mindestpensionen (Alterspension) Bedienstete

Die Mindestpension steigt im Januar 2022 um 1,73 %.

Mindestpensionen Bedienstete (Alterspensionen) 2020 01.01.2021 01.01.2022
Betrag Alleinstehende 1 392,95 EUR 1 417,03 EUR 1 441,55 EUR
Betrag Verheiratete 1 741,15 EUR 1 771,32 EUR 1 801,94 EUR
Hinterbliebenenpension
Übergangsleistung
1 214,20 EUR 1 273,98 EUR 1 339,26 EUR

Diese Erhöhung gibt es zusätzlich zur Pensionserhöhung vom 01.01.2021.

Lesen Sie mehr über die garantierte Mindestpension

Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Einkommensgarantie für Betagte (EGB)

Die Grundbeträge der EGB steigenim Juli 2021 um 2 %

EGB 2020 01.01.2021 01.07.2021
Grundbetrag EGB 769,61 EUR 789,47 EUR 805,25 EUR
Erhöhter Grundbetrag 1 154,41 EUR 1 184,20 EUR 1 207,88 EUR

Diese Erhöhung gibt es zusätzlich zur Pensionserhöhung vom 01.01.2021.

Lesen Sie mehr über die Einkommensgarantie für Betagte

Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Garantiertes Einkommen (GE)

Die Grundbeträge des GE steigenim Juli 2021 um 2 %

GE 2020 01.01.2021 01.07.2021
Alleinstehendenbetrag 823,66 EUR 844,91 EUR 861,81 EUR
Haushaltsbetrag 1 098,20 EUR 1 126,53 EUR 1 149,06 EUR

Diese Erhöhung gibt es zusätzlich zur Pensionserhöhung vom 01.01.2021.

Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Urlaubsgeld

Das Urlaubsgeld als Arbeitnehmer steigt:

  • im Jahr 2021 um 3,8 %
  • im Jahr 2022 um 2,7 %
2020 2021
Für eine Pension zum Alleinstehenden 864,13 EUR 896,97 EUR
Für eine Haushaltspension 1 080,16 EUR 1 121,21 EUR

Hinweis: Um Urlaubsgeld zu erhalten, müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen. Lesen Sie mehr über das Urlaubsgeld. ! Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Es ist möglich, dass sie mehrere Leistungen empfangen. Wenn Sie die Bedingungen für jede Leistung erfüllen, haben sie Recht auf mehrere Erhöhungen. Durch die Kumulierungsregeln empfangen Sie möglicherweise nicht die ganze Erhöhung für jede Leistung.

Eine Frage zu Ihrer Pension

Haben Sie Fragen zu Ihrer Pension? Möchten Sie Ihren zükunftigen Pensionsbetrag wissen? Wann ist das nächste Zahlungsdatum?
Sie finden die Antwort auf mypension.be!

Registrieren Sie Ihre E-Mail Adresse auf mypension.be, damit Sie immer auf den Laufenden sind.

 Sie Ihre Frage online

Füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Stellen Sie Ihre Frage an unsere Pensionsexperten.

Rufen Sie kostenlos die Nummer 1765 in Belgien an (zahlungspflichtig vom Ausland aus, rufen Sie dann die Nummer +32 78 15 1765 an)

Wann rufen Sie uns am besten an?

Halten Sie Ihre Nationalregisternummer bereit!