|
|
|

Auszahlung Ihrer Pension der Belgischen Eisenbahnen durch den Föderalen Pensionsdienst

Ab 1. Januar 2021 wird der Föderale Pensionsdienst Ihre Pension der Belgischen Eisenbahnen bezahlen, und nicht mehr HR Rail.

 

Was ändert sich für Sie?

Ungeachtet Ihrer Situation und der Tatsache, dass Sie eine vollständige Laufbahn bei der Belgischen Eisenbahnen oder eine gemischte Laufbahn mit anderen Arbeitgebern haben, erhalten Sie künftig Ihren monatlichen Pensionsbetrag:

  • in einer einmaligen Bezahlung;
  • zum selben Zeitpunkt;
  • auf dasselbe Konto.

In diesem Video sehen Sie, was sich für Sie ändert.

Sie brauchen selbst nichts zu tun!

  • Im Januar 2021 erhalten Sie von uns ein Schreiben mit weiteren Erläuterungen zu Ihrem monatlichen Pensionsbetrag.
  • Wenn sich Ihr monatlicher Pensionsbetrag ändert, übersenden wir Ihnen danach eine Nachricht mit allen Informationen, entweder über mypension.be oder per Schreiben.

 

Eine vereinfachte Akte für alle Pensionsempfänger!

Bereits seit 2017 ist der Pensionsdienst für die Gewährung der Pensionen der Belgischen Eisenbahnen zuständig. Die Bezahlung dieser Pensionen ist also eine logische Folge der Vereinfachung Ihrer Pensionsakte.

Künftig gibt es für Sie nur einen Ansprechpartner für Ihre Pensionsakte: der Pensionsdienst.

 

Sehen Sie sich Ihre Pensionsakte auf mypension.be an!

  • Besuchen Sie mypension.be für einen schnellen und einfachen Zugang zu Ihrer Pensionsakte.
  • Sie erhalten einen Überblick über Ihre Laufbahn, Ihre Unterlagen und weitere Erläuterungen zu all Ihren Bezahlungen ab Januar 2021.

Sehen Sie sich Ihre Online-Pensionsakte an.

 

Weitere Fragen?

Auf unserer Website lesen Sie alle Antworte auf Ihre Fragen, wie:

 

Haben Sie Fragen zu Ihren Sozialvorteilen der Belgischen Eisenbahnen?

HR Rail ist der rechtliche Arbeitgeber aller Personalmitglieder der Belgischen Eisenbahnen (NMBS/SNCB, Infrabel und HR Rail) und bleibt Ihren Ansprechpartner für die Sozialvorteile der Belgischen Eisenbahnen:

  • RailCare
  • Verkehrsvorteile
  • Sozialdienst
  • Rente wegen Arbeitsunfall oder Berufskrankheit
  • Antrag auf Bestattungsgeld
  • Rail Facilities

Besuchen Sie die Website von HR Rail oder wenden Sie sich an eine Empfangsstelle von HR Rail.

 

Weitere Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit dem Pensionsdienst:

  • über Ihre Online-Pensionsakte unter mypension.be;
  • über unser Kontaktformular;
  • per Schreiben: Föderaler Pensionsdienst, Tour du Midi, Esplanade de l'Europe 1, 1060 Brüssel;
  • telefonisch über das Pensionstelefon:
    • kostenlose Telefonnummer in Belgien: 1765
    • nach den üblichen Gebühren aus dem Ausland: +32 78 15 1765

Eine Frage zu Ihrer Pension

Haben Sie Fragen zu Ihrer Pension? Möchten Sie Ihren zükunftigen Pensionsbetrag wissen? Wann ist das nächste Zahlungsdatum?
Sie finden die Antwort auf mypension.be!

Registrieren Sie Ihre E-Mail Adresse auf mypension.be, damit Sie immer auf den Laufenden sind.

 Sie Ihre Frage online

Füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Stellen Sie Ihre Frage an unsere Pensionsexperten.

Rufen Sie kostenlos die Nummer 1765 in Belgien an (zahlungspflichtig vom Ausland aus, rufen Sie dann die Nummer +32 78 15 1765 an)

  • Die Erfahrung lehrt uns, dass wir die meisten Fragen perfekt am Telefon beantworten können.
  • Falls nötig wird unser Pensionsexpert mit Ihnen in einem Pensionspunkt einen Termin machen.

Wann rufen Sie uns am besten an?

Halten Sie Ihre Nationalregisternummer bereit!