|
|
|

Welche Jahre zählen für meine Laufbahn mit?

Ihre Laufbahn bestimmt:

Darum ist es wichtig, dass Sie auf mypension.be:

  • Prüfen, ob Ihre Laufbahn vollständig und korrekt ist
  • Ihre Laufbahn ggf. vervollständigen oder korrigieren.

Überprüfen Sie Ihre Laufbahn auf mypension.be!

Ihre Laufbahn besteht aus den folgenden Elementen:

Ihr beruflicher Status bestimmt, welche Pension Sie später erhalten:

  • Wenn Sie nur als Arbeitnehmer oder Vertragsbeamter gearbeitet haben, haben Sie Anspruch auf eine Arbeitnehmerpension. Dasselbe gilt für flexible Arbeitsplätze.
  • Wenn Sie nur als ständiger Beamter gearbeitet haben, dann haben Sie Anspruch auf eine Beamtenpension.
  • Wenn Sie nur als Selbstständiger gearbeitet haben, dann haben Sie Anspruch auf eine Selbständigenpension.
  • Wenn Sie unter mehr als einem Statut gearbeitet haben und daher eine gemischte Laufbahn haben, haben Sie Anspruch auf mehrere Pensionen oder eine gemischte Pension.

Alle gearbeiteten Zeiten zählen mehr für Ihre Pension. Für Ihre Pension können Sie also so lange arbeiten, wie Sie wollen und wenn Ihr Arbeitgeber es erlaubt.

Haben Sie Ihren Militärdienst geleistet? Ihre Zeit als Wehr- oder Zivildienstleistender aus Gewissensgründen wird ebenfalls auf Ihre Pension angerechnet.

Die nicht-gearbeiteten Zeiten werden auf Ihre Pension angerechnet, sofern Sie gleichgestellt oder annehmbar sind.

Viele Abwesenheiten als Beamter? In diesem Fall können bestimmte Abwesenheitszeiten keinen Anspruch auf eine Beamtenpension begründen. Alles über die Auswirkungen von Abwesenheitszeiten auf die Berechnung Ihrer Beamtenpension.

Bestimmte nicht-gearbeitete Zeiten Ihrer Laufbahn zählen nur für Ihren Pensionsbeitrag, wenn Sie freiwillige Beiträge zahlen:


Früher sprachen wir von einer vollen Laufbahn nach 45 Jahren oder 14 040 gearbeiteten, assimilierten oder regularisierten Tagen. Das ist heute nicht mehr der Fall. Sie bauen weiterhin Ihre Pension auf, solange Sie effektiv arbeiten.

Haben Sie eine lange Laufbahn hinter sich und die Grenze von 14 040 Tagen erreicht? In diesem Fall werden bestimmte Zeiten der Arbeitslosigkeit möglicherweise nicht auf Ihre Pension als Arbeitnehmer angerechnet.
Weitere Informationen über: Ich habe eine lange Laufbahn. Was zählt für die Berechnung meines Pensionsbetrags als Arbeitnehmer?

Haben Sie im Ausland gearbeitet? In diesem Fall berücksichtigen wir diese Arbeitstage beim Pensionsantrag, um zu bestimmen, wann Sie in Belgien in den Ruhestand gehen können. Der ausländische Pensionsversicherungsträger berechnet, wie hoch Ihre ausländische Pension ist.

Alles über arbeiten im Ausland.

Waren Sie für Ihre Tätigkeit im Ausland versichert bei der Belgischen Sozialversicherung in Übersee? Dann wird Ihnen das LASS Ihre Pension zuerkennen.

Eine Frage zu Ihrer Pension

Haben Sie Fragen zu Ihrer Pension? Möchten Sie Ihren zükunftigen Pensionsbetrag wissen? Wann ist das nächste Zahlungsdatum?
Sie finden die Antwort auf mypension.be!

Registrieren Sie Ihre E-Mail Adresse auf mypension.be, damit Sie immer auf den Laufenden sind.

 Sie Ihre Frage online

Füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Stellen Sie Ihre Frage an unsere Pensionsexperten.

Rufen Sie kostenlos die Nummer 1765 in Belgien an (zahlungspflichtig vom Ausland aus, rufen Sie dann die Nummer +32 78 15 1765 an)

  • Die Erfahrung lehrt uns, dass wir die meisten Fragen perfekt am Telefon beantworten können.
  • Falls nötig wird unser Pensionsexpert mit Ihnen in einem Pensionspunkt einen Termin machen.

Wann rufen Sie uns am besten an?

Halten Sie Ihre Nationalregisternummer bereit!