|
|
|

Ihr Arbeitgeber hat keine Pensionsbeiträge gezahlt

Hat Ihr (ehemaliger) Arbeitgeber schon länger keine Pensionsbeiträge für Sie bezahlt? Wenn Sie nachweisen können, dass Sie in diesem Zeitraum als Arbeitnehmer gearbeitet haben, können Sie diesen Zeitraum selbst regularisieren.

Wie viel Beiträgen muss ich bezahlen?

Sie müssen sowohl Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerbeiträge für Ihre Pension zahlen.
Der Beitragssatz:

  • variiert zwischen 7 % und 16,36 % (je nach Zeit und Art der Beschäftigung)
  • wird auf Ihren Lohn oder auf den garantierten durchschnittlichen Monatslohn (1 702,19 EUR am 01.09.2021 bei einem Index 150,26) angewandt.

Zu diesem Betrag kommen Verzugszinsen in Höhe von 10 % pro Jahr hinzu.

 

Wann muss ich bezahlen?

Sie zahlen:

  • mit einem Mal, innerhalb von 6 Monaten nach der endgültige Entscheidung
    oder
  • in Raten bis zu fünf Jahren zu einem Zinssatz von 6,5 % pro Jahr.

 

Wie wirkt sich das auf meine Pension aus?

Der jährliche Pensionsvorteil beträgt am 01.09.2021, abhängig vom Datum des Regularisierungsantrags und dem ungefähren Beginn der Pension:
(Laufbahn in 45steln berechnet):

  • 272,35 EUR des Betrags für Alleinstehende,
  • 340,44 EUR zum Familienbetrag.

Eine Frage zu Ihrer Pension

Haben Sie Fragen zu Ihrer Pension? Möchten Sie Ihren zükunftigen Pensionsbetrag wissen? Wann ist das nächste Zahlungsdatum?
Sie finden die Antwort auf mypension.be!

Registrieren Sie Ihre E-Mail Adresse auf mypension.be, damit Sie immer auf den Laufenden sind.

 Sie Ihre Frage online

Füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Stellen Sie Ihre Frage an unsere Pensionsexperten.

Rufen Sie kostenlos die Nummer 1765 in Belgien an (zahlungspflichtig vom Ausland aus, rufen Sie dann die Nummer +32 78 15 1765 an)

  • Die Erfahrung lehrt uns, dass wir die meisten Fragen perfekt am Telefon beantworten können.
  • Falls nötig wird unser Pensionsexpert mit Ihnen in einem Pensionspunkt einen Termin machen.

Wann rufen Sie uns am besten an?

Halten Sie Ihre Nationalregisternummer bereit!